Herzlich Willkommen zum
EXPORT FORUM German Beverages -
S
pecial Edition 2020

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen.

Deshalb findet das EXPORT FORUM German Beverages 2020 in einem besonderen Rahmen,
als „Special Edition“ statt.
Um die Tradition der beliebten Netzwerkplattform für exportorientierte Getränkehersteller auch in schwierigen Zeiten für den Export aufrecht zu erhalten, haben wir die Veranstaltung in das Begleitprogramm zur BrauBeviale verlegt, die in diesem Jahr ebenfalls als „Special Edition“ durchgeführt wird.
Der Vorteil für alle interessierten Teilnehmer:
Die Teilnahme ist in diesem Jahr für Besucher der BrauBeviale kostenlos!

Auch ohne ausländische Referenten ist es gelungen ein attraktives Programm zu gestalten, das insbesondere für die Vertreter der Brauereien sehr interessant sein dürfte.

Wie immer geht es beim EXPORT FORUM um das zentrale Themenfeld:
„Wertschöpfung auf Auslandsmärkten“.
Gemeinsam mit Export-Experten blicken wir kritisch auf die Entwicklungen im Bier-Export der Vergangenheit und stellen unterschiedliche Vermarktungskonzepte zur Diskussion.

Mit Spannung darf man die Erkenntnisse der Exportprofis Uwe Aichele (Exportchef Privatbrauerei Eichbaum) und Jan-Peter Stölken (ehem. Exportchef Oettinger) erwarten.
Was machen Export-Start-Ups anders?  Welche Lernings lassen sich ableiten?

Eine Praxisdiskussionen, die Mut machen kann und die versucht mit alten Bildern zum Bierexport abzuschließen wird mit Spannung erwartet und auch im Anschluss für Gesprächsstoff sorgen. 

Dabei sein ist wichtig!

Die aktuellen Entwicklungen im Bierexport beleuchtet Dr. Roger Wegner Geschäftsführer des VAB.
Welche Entwicklungen sich im Export-Business außerhalb der Bierszene zeigen, untersuchen Olivier Kölsch, Geschäftsführer der Bundesvereinigung der deutschen Ernährungswirtschaft (BVE) und Peter Weishaupt, der Exportleiter aus dem Haus Rabenhorst.

Die Praktiker der Umsetzung, Rechtsanwalt Manfred Newrzella vom Bayerischen Brauerbund und Richard Klasen von der SGS Group aus Hamburg, referieren über aktuelle Rechtsfragen sowie über Zertifikate, Genehmigungen und Analysen die für reibungslose Abläufe im Export sorgen.

Die Präsentationen finden im Rahmen der Fachforen der BrauBeviale Special Edition am
11. November 2020 in Nürnberg statt.

Aufgrund der Absage der BrauBeviale findet das EXPORT FORUM German Beverages Special Edition 2020 auf der neuen Plattform "MyBeviale.com" in digitaler Form statt.

DIE TEILNAHME IST KOSTENLOS!

Anmeldung / Registrierung über https://braubeviale.de/Programm

Hier geht’s zum Programm:

Image

Von links:
Michael Schmitt, BRAUWELT – Fachverlag Hans Carl
Andrea Kalrait, BrauBeviale Family / NürnbergMesse
Dieter Klenk, KONZEPT & SERVICE, marketing+ eventmanufaktur

Das EXPORT FORUM German Beverages wird als gemeinsame Branchen-, Informations- und Netzwerkplattform ideell unterstützt von allen wesentlichen Branchenverbänden und wirtschaftlichen Kooperationen der Getränke-Branche und der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE).

Image
Image

Die Veranstalter


Image