Steffen Schindler, DWI

Leiter Marketing beim Deutschen Weininstitut (DWI), Bodenheim

Nach seinem Sprachenstudium in Mainz, Frankreich, England und Schottland begann der Pfälzer Steffen Schindler seine Laufbahn beim Deutschen Weininstitut (DWI, Bodenheim bei Mainz) als Länderreferent für Westeuropa und Lateinamerika. Heute leitet er die zwölfköpfige Abteilung Marketing des DWI, die generische PR- und Marketingmaßnahmen im Inland sowie in den 14 wichtigsten Auslandsmärkten für deutsche Weine koordiniert: USA, Kanada, UK, Niederlande, Belgien, Schweiz, Polen, Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland, Russland, China und Japan.

Thema:
Weinexport mit wachsender Wertschöpfung – Wenn sich das Image einer Produktgruppe verändert.
  • Die Ups und Downs im Weinexport
  • Wo sind 1 Mio hl Wein versickert?
  • Maßnahmen gegen rückläufige Entwicklung
  • Der Turnaround und Imagewandel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.